• Datenschutzkonzept von cojama

    Rechenzentrum

     

     

    Ein Rechenzentrum so sicher wie eine Festung.
    Unser Rechenzentrumspartner ist Europas führender Betreiber von Premium-Rechenzentren.
    Kombiniert mit unserem Datenschutzmanagement bieten wir Ihnen den bestmöglichen
    Schutz Ihrer Daten.


  • Kundenstimme Ergosquad GmbH

    Was unsere Kunden sagen...

     

     Der Umgang mit sensitiven Daten zahlreicher Kunden und deren Beschäftigten erfordert ein Höchstmaß an Datenschutz und Datensicherheit – Nicht nur bei der Bearbeitung der Prozesse sondern auch beim Betrieb der webbasierten Anwendung. Nicht zuletzt aus diesem Grund fiel die Entscheidung bei der Auswahl des IT-Partners auf cojama.

    Peter Waibel | Managing Director European Operations Ergosquad GmbH

     

     

  • Datensicherheit in der Cloud

    Daten in der Cloud


Standort Deutschland

 

 

Aufzählungszeichen Vorteile  Das Rechenzentrum befindet sich in Frankfurt/Main, alle Systeme sind zu 100 % in Deutschland untergebracht

Aufzählungszeichen Vorteile  Das Unternehmen cojama sowie alle Geschäftsführer und Inhaber sind in Deutschland ansässig

Aufzählungszeichen Vorteile  Alle Maßnahmen zum Datenschutz unterliegen zu 100 % den europäischen Datenschutzgesetzen (DSGVO)

Rechenzentrum in Deutschland




Unsere Kunden können sich daher sicher sein, dass ihre Daten nicht dem ausdrücklichen Zugriff durch
Sicherheitsbehörden im Rahmen des Patriot-Act preisgegeben sind.





Warum halten wir die Unterbringung der Infrastruktur am Standort Deutschland für wichtig?

 

Die Nutzer unserer Anwendungen greifen überwiegend aus dem deutschsprachigen Raum auf die angebotenen Dienste zu. Auch der größte Teil der Kommunikationspartner ist im Inland angesiedelt. Somit durchläuft der IP-Datenverkehr vom Anwender zu uns oder von unseren Servern zu den Mailservern der Kommunikationspartner meist nur Netzabschnitte eines oder weniger inländischer Provider. Ein Routing über andere Staaten (etwa Großbritannien), die außerhalb des Geltungsbereichs deutschen Rechts liegen, ist daher nicht erforderlich.

Gleichwohl verfügt unsere Infrastruktur nicht zuletzt durch die „Nähe“ zum Knotenpunkt DE-CIX über exzellente Anbindungen zu internationalen Netz-Providern. Damit ist ein qualitativ hochwertiger Zugriff von internationalen Standorten aus sichergestellt.

Darüber hinaus ist es wirtschaftlich und ökologisch sinnvoll, den größten Teil des Datenverkehrs über möglichst kurze Distanzen zu leiten.

Ein weiterer Vorteil ist die unkompliziertere Handhabung des Betriebs der Hardware oder der Anlieferung von Datenträgern, etwa für Migrationen.

Das für viele unserer Kunden entscheidende Argument ist allerdings die problemlose Möglichkeit, geltende Datenschutz-Verpflichtungen im Hinblick auf ihre Dienstleistungs-Partner einzuhalten. Da meist eine sog. Auftragsverarbeitung vorliegt, steht man mit einem Partner, der seine Systeme ausschließlich im Inland betreibt, auf der sicheren Seite.