Spende statt Geschenke

cojama unterstützt die Aktion „spenden statt schenken“ der Welthungerhilfe Deutschland e.V.

„Alle Menschen, denen die notwendigen Mittel gegeben sind, haben die Pflicht ernsthafte Anstrengungen zu unternehmen, um Armut, Unterernährung, Unwissenheit und Ungleichheit zu überwinden."

(Hans Küng, Schweizer Theologe und Autor)

 

Cojama verzichtet in diesem Jahr erstmalig auf Geschenke für Geschäftspartner und unterstützt mit dem entsprechenden Betrag die Deutsche Welthungerhilfe.

Die Welthungerhilfe ist seit ihrer Gründung in 1962 eine der größten privaten Hilfsorganisationen in Deutschland und setzt sich für die weltweite Bekämpfung von Hunger und Armut ein. Durch Katastrophenhilfe und Entwicklungsprojekten konnten auch in diesem Jahr Flüchtlinge mit Nahrungsmittel und Kleidung versorgt werden. Durch Spenden an die Welthungerhilfe können tausende Flüchtlingskinder „wieder in die Schule gehen und Hoffnung für die Zukunft schöpfen.“

Ziel der Welthungerhilfe ist es die Hungersnot bis 2030 zu beenden (#ZeroHunger). Zu diesem Ziel möchte cojama einen kleinen Beitrag leisten.

Die Welthungerhilfe hat das Spendensiegel des Zentralinstituts für soziale Fragen erhalten. Cojama ist überzeugt, dass die Spende zu einem guten Zweck eingesetzt wird und hofft, dass die Spende auch im Sinne der Kunden und Geschäftspartner von cojama ist.

 

 

 

Download

Presse Download

cojama Logo

Hier können Sie das cojama Logo unter "Herunterladen" downloaden.

cojama Logo.zip
cojama Logo 562 K


cojama Unternehmensbeschreibung

Klicken Sie auf "Herunterladen", um die Unternehmensbeschreibung von cojama im pdf-Format abzuspeichern.

Unternehmensbeschreibung cojama Infosystems GmbH.pdf
cojama Unternehmensbeschreibung 59 K

Kontakt zu cojama

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an 

Frau Natalie Och

Telefon 0661 90 249 222

E-Mail pressecojamacom